Zu Produktinformationen springen
1 von 1

p-jentschura

WURZELKRAFT® BIO

WURZELKRAFT® BIO

Normaler Preis €32,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €32,50 EUR
Sale sold out
inkl. MwSt.

WurzelKraft  - der Organstärker wirkt mit der Lebenskraft von mehr als 100 Pflanzen und unterstützt gezielt die Organfunktionen im Körper

  • ohne Zuckerzusatz2
  • gluten- und laktosefrei
  • rein pflanzlich
  • ohne Konservierungsmittel
  • ohne künstliche Aromastoffe

2 ohne Zuckerzusatz (enthält von Natur aus Zucker)

 

Beschreibung

Die neue WurzelKraft®
WurzelKraft - der Organstärker wirkt mit der Lebenskraft von mehr als 100 Pflanzen und unterstützt gezielt die Organfunktionen im Körper

Bittersüsse VersuchungDie neue Rezeptur bietet einen kostbaren Schatz an wertvollen Pflanzen. Durch die gezielte Kombination von mehr als 100 Pflanzen sind zahlreiche hochwertige Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe enthalten, die der Organismus für seine unzähligen Funktionen benötigt. Ausserdem sorgt die Vielfalt an Pflanzen für einen harmonischen, einzigartigen bittersüssen Geschmack. Die neue Feingranulierung der neuen WurzelKraft bietet eine besondere Gaumenfreude für Jung und Alt. Jetzt mit einem noch höheren Anteil an basenbildenden Mineralstoffen.
erhöhter Kräuteranteil (4,8 % statt 2,8%)
erhöhter Gemüseanteil (2,8 % statt 1,6 %)
erhöhter Anteil an Bitterstoffkräutern.

Inhaltsstoffe

Bestandteile der WurzelKraft im Einzelnen:

Früchte 25,8 % (Apfel*, Mango*, Ananas*, Heidelbeeren*, Acerolakirschen*, Orangen*, Preiselbeeren*, Brombeeren*, Aprikosen*, Orangenschalen*, Cranberries*, Zitronenschalen*), Blütenpollen* 17 %, Kürbiskerne*, Lupinen*, Sonnenblumenkerne*, Erdmandeln*, Süsse Mandeln*, Kräuter 4,8 % (Süssholzwurzel*, Löwenzahnkraut*, Hofpenblüten*, Buchweizenkraut*, Galantwurzel*, Bärlauchkraut*, Brennnesselblätter*, Flohsamen*, Liebstöckelblätter, Rosmarinblätter*, Thymian*, Ysopkraut*, Estragonblätter*, Eukalyptusblätter*, Melissenblätter*, Schachtelhalmkraut*, Schafgarbenkraut*, Weinblätter grün*, Artischockenkraut*, Basilikum*, Bohnenkraut*, Brunnenkresse*, Dillspitzen*, Zitronenverbenenblätter*, Holunderblüten*, Johannisbeerblätter*, Lavendelblüten*, Lindenblätter*, Lindenblüten silber*, Lungenkraut*, Melissenkraut*, Orangenblätter*, Quendelkraut*, Brennnesselkraut*, Brombeerblätter*, Erdbeerblätter*, Himbeerblätter*, Kapuzinerkressekraut*, Lemongras*, Maishaare*, Majoran*, Rosenblütenblätter rosa*, Sellerieblätter*, Tausendgüldenkraut*, Kerbelblätter*,) Gemüse 2,8 % (Rote Bete*, Kohlblätter*, Linsen rot*, Karotten*, Rettichschwarz*, Zucchini*, Spargel*, Kichererbsen*, Bohnen*, Brokkoli*, Meerrettichwurzel*, Spinat*, Zwiebeln*), Buchweizen*, Hirse*, Walnüsse*, Gewürze*, Topinambur*, Amarant*, Hagebutten*, Dillfrüchte*, Granatapfelkerne*, Pistazien*

* Zutaten aus ökologischem/biologischem Anbau (DE-ÖKO-064)

Rezeptidee

Zubereitung von WurzelKraft
WurzelKraft ist pur ein Genuss. Sie schmeckt aber auch hervorragend, wenn sie in Gemüse- und Obstsäfte, Breie, Müslis, Apfelmus, Lein- oder Olivenöl, Salatdressing, abgekühlte Suppen und Gemüsegerichte eingerührt wird. Damit Vitamine, Enzyme, Aminosäuren und andere wertvolle Inhaltstoffe erhalten bleiben, bitte die WurzelKraft den Speisen erst nach deren Abkühlung auf Esstemperatur zugeben.

Dosierungsempfehlung
mit 1 – 2 Teelöffeln WurzelKraft pro Tag beginnen
innerhalb einiger Tage auf 3 x 2 Teelöffel pro Tag oder beliebig mehr steigern.


Ergiebigkeit von WurzelKraft
60 g ca. 1 Woche*
150 g ca. 2 Wochen*
300 g ca. 4 ½ Wochen*
600 g ca. 9 Wochen*
1650 g ca. 24 Wochen*
* beim Verzehr von drei Teelöffeln täglich

Vollständige Details anzeigen